In einem spannenden Match am 17.6. haben Tobias und unser Gastpilot Andreas Grasse den Sieg davon getragen! Bei einem „Impro-Maestro“ standen die beiden mit anderen Leipziger Gruppen auf der Bühne im Haus Steinstraße, um den 20. Geburtstag des DachTheaters gebührend zu feiern.

Das Beste daran: die Gewinnergruppe durfte sich aussuchen, welchem guten Zweck der Erlös des Abends zugute kommt, immerhin 250 Euro. Wir haben uns dafür entschieden, das Geld dem Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. zu spenden und damit dessen vielseitige Projekte für Familien mit krebskranken Kindern zu unterstützen.

Unser Dank gilt allen Zuschauern, die fleißig für uns und eine gute Sache applaudiert haben, den beteiligten Gruppen, ganz besonders den Kollegen von All Inclusive, die den Abend organisiert haben. Dem Team vom DachTheater im Haus Steinstraße können wir ja eigentlich nie genug danken und freuen uns auf die nächsten 20 Jahre! Und zu guter Letzt, Tobi und Andreas: Wir sind sowas von stolz auf Euch!

Wie gewonnen so… gespendet!