Kathrin kam in der wundervollen Kulturstadt Weimar zur Welt und zieht seitdem immer tiefer in den Osten. Seit ihrer Ansiedlung in Leipzig improvisiert sie das erste Mal in ihrem Leben und ist völlig planlos, sowohl auf der Bühne, als auch im Leben. Dadurch hat sie erkannt, dass es sich ganz gut lebt, wenn man sich einfach treiben lässt.

Dabei hilft sie im Team von Spruchlandung an der Entwicklung neuer und einzigartiger Konzepte tatkräftig mit. Kein Auftritt wiederholt sich, alles ist neu und dem Improvisationsgesetz der ständigen Veränderung und Unwiederkehrbarkeit unterworfen. So zeigt sie als Teil des Teams, dass Vergänglichkeit auch Spaß macht.

Kommt vorbei und überzeugt euch selbst.